Freitag, 24. Januar 2014

DS3232 RTC Modul für Arduino

Nachdem ich fast alle RTC in meinen Projekten mit einem DS1307 umgesetzt hatte und nicht glücklich war mit der "Genauigkeit" dieser RTC, habe ich mich nach Alternativen umgesehen. Der DS3232 ist deutlich teuer, schon nur als Chip ohne Board, wie die meisten DS1307 RTC Module.
Also mußte ich mir erst einmal mein DS3232 RTC Shield bauen, um dann zu sehen, wie genau diese Lösung ticken würde.
DS3232 Shield mit UNO und Leonardo I2C Anpassung

Erster Entwurf für das DS3232 Shield, zu dieser Zeit hatte ich nur Arduino UNO Boards

Ein DIY RTC Shield mit DS3232 (Datenblatt DS3232), I2C Bus für Arduino UNO und Leonardo mit Umschalter. Für UNO an A4 (SDA), A5 (SCL) und D2, D3 für Leonardo Boards.

Die I2C Adresse der RTC ist 0x68. Als Arduino Lib habe ich DS1307new genutzt. 
Es gibt allerdings auch eine Bibliothek speziell für die DS3232RTC.

Mit meiner DCF77 basierenden Arduino-Uhr konnte ich diese Uhr sehr genau stellen und bin begeistert, wie genau diese RTC die Zeit hält.

Nachtrag 17.09.2016

Haben mir gerade diesen Artikel angesehen, das Shield habe ich mit einem DS3232, den ich einzeln für damals 5€, einem das Proto-Board für 4€ und mit einer Batteriehalterung für ein paar Cent gebaut. Den SMD Schaltkreis mit der Hand zu löten ging so. Jetzt habe ich ein komplettes DS3232 Board für 1€ aus China bekommen, so schön es ist, damit zu basteln, der Anreiz etwas selbst zu bauen wird immer geringer.