Sonntag, 3. Januar 2016

I2C Scanner mit 3Wire LCD Anzeige

Der für mich bequemste Weg ein 16x2 oder 20x4 LCD Display zu steuern ist über den I2C Bus.
Funktioniert zuverlässig und ist sehr einfach aufzubauen.
Es ist manchmal mühsam, die Adressen der Geräte herauszufinden, manchmal ist die Dokumentation falsch, also programmiert man den I2C Scanner Sketch und lässt sich die verbundenen Geräte über den Seriellen Monitor anzeigen.



In diesem Projekt nutze ich ein 3-Wire LCD Display, um die I2C Adressen, der angeschlossenen Geräte anzuzeigen.

Anzeige von 4 erkannten Geräten mit den Adressen-Informationen 
Aufbau der 2 LCD Displays und der RTC mit EEPROM
Hier sieht man das 3Wire Board für die LCD Anzeige

Der Sketch ist der original I2C Scanner mit der zusätzlichen Ausgabe auf dem LCD Display, in meinem Fall ein 16x2 Display für ein 20x4 Display müssten minimale Anpassungen durchgeführt werden.